Wünschen Sie Musik und begeistern Sie Ihre Liebsten

Wäre es nicht schön, jemanden in den Kantonsspitals oder Alterszentrum zu grüssen? Was mit einem einfachen Musikwunsch alles bewegt werden kann...

Musikwünsche sind etwas Persönliches und darum so schön. Wer im Kantonsspital oder Alterszentrum Angehörige hat, kann diese mit einem Wunsch überraschen. Dazu eignet sich nicht nur das Wunschkonzert, sondern auch die übrigen in Echtzeit moderierten Sendungen (z.B. "Time 4 Weekend" oder "Country Club").

Radio S erweitert sein musikalisches Angebot laufend. Im Wunschkonzert wird zudem versucht, die nicht erfüllbaren Musikwünsche nachträglich zu beschaffen und dadurch Lücken zu schliessen. Insofern ist das Live-Programm von Radio S eine menschlich zusammengestellte Titelliste und unterscheidet sich in dieser Hinsicht von den sich verbreitenden automatisierten, digitalen Angeboten.

Musikwünsche von Pflegebedürftigen sind aber auch ein wichtiger Grund dafür, dass es Spitalradios überhaupt gibt. Sie decken eine Lücke, die von professionellen Radiostationen aufgrund ihres ungleich grösseren Hörerkreises nicht gefüllt werden kann. Davon abgesehen sind die musikalischen Geschmäcker von Spitalradiohörenden breiter gefächert. So kommt es, dass der "Schacher Seppeli" und "Despacito" in der gleichen Sendung gespielt werden können. Das passt nicht unbedingt in ein "Mainstream-Konzept".

Bei Radio S können Musikwünsche auf verschiedene Weise eingereicht werden:

  • Elektronisch: Besuchen Sie unsere Rubrik "Musikwünsche" und verzaubern Sie noch heute Ihre Liebste oder Ihren Liebsten im Spital.
  • Telefonisch: Rufen Sie uns während den Sendungen direkt an und lassen Sie sich von unseren Moderierenden bei der Wahl des Titels beraten.
  • Wunschzettel: Die Gruppe "Im Dienste eines Mitmenschen" (IDEM) sammelt im Spital wöchentlich die Musikwünsche der Pflegebedürftigen ein. Falls Sie das IDEM-Team verpassen, können sie im Erdgeschoss beim Portier den Wunschzettel direkt abgeben.
  • Direkt: Besuchen Sie uns während den Sendungen im Radiostudio im Stock P und geniessen Sie anschliessend die wunderschöne Aussicht auf der Besucherterrasse. Solange dies noch möglich ist (vgl. Rubrik "Umbau").